Wir bitten um eure Unterstützung

Ihr findet unseren Raid-Bot und unsere Kanäle gut? Unsere Scanner-Map großartig?
Dann brauchen wir eure Unterstützung, um diese Dinge am Laufen zu halten.
Server und ATV's kosten nicht nur Strom, sondern auch Geld. Ebenso wie unsere Domain und die Lizenzen für die ATV's. Da die Kosten nicht unerheblich sind, sind wir auf eure Spenden angewiesen, um euch weiterhin diesen Komfort bieten zu können.

Wir weisen darauf hin, dass die Benutzung unseres Scanners und der dazugehörigen Kanäle auf eigene Gefahr erfolgt.

Hier geht es zu unserem PayPal-MoneyPool: Klick mich
Wir versuchen jeden Monat ein dort angegebenes Spendenziel zu erreichen. Überschüssiges Geld wird gespart für den nächsten Monat oder anderweitig (z.B. zur Erweiterung unseres Scanners) verwendet, jedoch nie zu Privatzwecken der Admins!
 
Vielen Dank an alle, die ein paar Euro im Monat übrig haben für unsere Community!

Komplett Itzehoe scannen? Also so wirklich alles? Kein Problem für unsere Ingame-Bots!

2016 gab es unzählige Maps im Internet, mit der man alle Pokémon der Welt sehen konnte, wo sie sich gerade befanden. Das waren noch Zeiten, oder? Einfach nach "Dragoran" suchen und dann nur noch hinlaufen. Doch nach ein paar Jahren bleiben nur noch vereinzelte Maps für Großstädte. Für Itzehoe? Kaum vorstellbar...

Es gibt hier doch tatsächlich eine Map, cool oder?

Dennoch gibt es das Ganze für Itzehoe. Aber wie? Und nicht nur Pokémon, sondern auch Quests, Raids und IV? So sieht's aus! 

Und hierbei handelt es sich nicht um irgendwelche Cheats oder Hacks, sondern vielmehr um echte Accounts, die auf echten Android-Geräten laufen. Sie werden alle ferngesteuert von einem Server. Ihre Daten werden mittels Datenbank an die Map übertragen.

Doch wie den Überblick behalten? Ganz einfach: Im Menü findest du sämtliche Links zu unseren Poké-Alarm-Kanälen, wo dir automatisch die besten Pokémon und Raids zugeschickt werden.

Wir greifen hierbei auf das MAD-System zurück, welches hier Open-Source verfügbar ist. Das Problem an der Sache: Es kostet Geld und leider nicht wenig... Android-Geräte, Internet-Switches, Server, Lizenzen, diverse Kabel und natürlich nicht zu vergessen die viele Arbeit, die dahinter steckt werden aktuell von den Admins übernommen und wenigen Spielern unserer Community finanziell unterstützt. Daher freuen wir uns über jeden Cent, der uns über PayPal (siehe Menü) gespendet wird. Keiner wird dazu gezwungen und es gibt dadurch keine Vor- oder Nachteile, jedoch hängt das Projekt sehr an den Spenden. Vielen Dank dafür.


^ Nach oben ^

© Copyright 2021 DiePokIZ - Alle Rechte vorbehalten.

The page was created with Mobirise